Wer ist Jestic?

Back to the roots: "Mit 15 habe ich mein erstes Album zum kostenlosen Download angeboten und viele meiner Mitschüler berührt. Jetzt, 17 Jahre später mache ich es genauso wieder. ANDERS als alle anderen und mit dem Ziel Menschen, die sich durchkämpfen müssen, weil sie "anders" sind zu motivieren, dass "Anders sein" verdammt geil ist.

Mein neues Album umfasst 12 liebevoll komponierte und geschriebene Songs. Es ist persönlicher denn je und ein Produkt vollkommener Hingabe und Leidenschaft." 

Wie kann man Jestic's Musik unterstützen?

  • Teile die Videos auf YouTube mit deinen Freunden
  • Lade das neue Album herunter und empfehle es weiter
  • Wertschätze das Album durch eine direkte "Donation" über PayPal
  • Kaufe ein Produkt im Shop (z.B. das Album als Audio CD oder die "Anders"-Leinwand)

(Hinter mir steht keine Firma. Ich mache alles allein.) 

Jestic Portraitfoto 1

"Ein neues Album ist für mich immer ein neuer Lebensabschnitt."

17 Jahre Musik

"Als ich 15 war hat's mich gepackt. Damals liebte ich die freche und rebellische Art des HipHop und begann meinen ersten eigenen Texte zu schreiben. Kurz darauf hatte "Musik machen" aber plötzlich einen anderen Stellenwert für mich."

Musik als Ventil

"Schnell wurden meine Songs mein persönlicher und emotionaler Rückzugsort. Probleme und Sorgen schrieb ich nieder und nahm sie auf. Andere kamen auf mich zu und fühlten sich verstanden."

Was nun "Anders" ist

"Anders" (Mein neues Album) behandelt das gesellschaftlich schnell verpönte "anders sein". Nicht der Norm zu entsprechen, egal in welcher Weise ist für viele ein Nachteil. In meinen Augen ist das aber ein ganz gewaltiger Vorteil gegenüber allen die "gleich" sind.

Musik. Design. Film. Ich.

Musiker bin ich in erster Linie zum Spaß. Hauptberuflich bin ich gelernter und studierter
Grafikdesigner und Filmemacher. In meiner Funktion als Freiberufler unterstütze ich die 
unterschiedlichsten Kunden in Sachen Kommunikationsdesign und Marketing. 
Ich freue mich auf neue Kontakte.